Wandelspiel mit Dichterworten

Wenn es allerdings so weit ist, dass sich ein Autor im eigenen Schreiben angekommen fühlt, kann eine neue Gefahr entstehen, nämlich die der Wiederholung.

Norbert Hummelt, Klaus Siblewski: Wie Gedichte entstehen. Sammlung Luchterhand. München 2009. S. 119

» Datenschutzhinweis: Die Buchtitel sind mit dem Amazon-Partnerprogramm verknüpft.