Kalendergedichte | 8. Dezember

Birgit Petri | "flicken aus erinnerungsfäden"


flicken auserinnerungsfäden  ›
wogen  ›
in verschiedenen höhen  ›
fest zu zeitlosen mustern verknüpft  ›

verbinden sich  ›
schimmernd in einer skulptur  ›
die jeden sinneseindruck prägt  › 
und sich bewusster gestaltung entzieht  ›

empor  ›
schleudert sie mich in dunklen nächten  ›
leuchtet und lässt mich die weite sehen  ›

im dämmern holpert der landeplatz  ›

© Birgit Petri