Aktuelles

Foto "Info" zu Aktuelles-Unternehmen Lyrik
© bofotolux | Fotolia.com
  • Im Alltag für lyrische Eingebungen offen zu bleiben, die Wahrnehmung "registrierend" darauf auszurichten, dass Gedichte im Unbewussten sich zu formen beginnen, ist das eine Anliegen des im Januar neu gestarteten E-Mail-Kurses.
    Ihr Schreiben in der Kontinuität auch zu professionalisieren, ist das zweite Ziel dieses 30-Tage-Programms per E-Mail.
    Erfahren Sie mehr darüber, um mit Ihrer Lyrik auf Alltags-Kurs zu sein.
  • Bausteine für ein Gedicht inspiriert Sie in Form eines Schreibspiels zum Dichten. Rund 650 Vorgaben - immer wieder anders kombiniert -  warten darauf, Sie zu überraschenden Texten anzuregen. Holen Sie sich - ganz kostenfrei auf meiner Website - Ihre Bausteine für ein Gedicht!
  • Die beiden Literatur-Schreibnächte stehen 2017 unter dem Motto des Sprachspiels. Im Frühjahr inspiriert das Porträt der aus Japan stammenden und auch auf Deutsch schreibenden Dichterin Yoko Tawada zu einer besonderen Sicht auf Buchstaben und Worte. Im Dezember laden die Gedichte Ernst Jandls zum Spracherlebnis ein.
  • Die Themenanregungen der Monatsgedichte stehen Ihnen im eBook "39 Monate | 39 Schreibimpulse" kostenlos zur Verfügung. Fordern Sie das eBook hier an und lesen Sie es einfach als pdf-Datei auf Ihrem PC, Laptop oder Mobilgerät.