Über mich | Michaela Didyk

Unternehmen Lyrik

Routine ist nicht meine Sache. Ich entwickle gerne Neues und bringe dabei scheinbar Widersprüchliches zusammen. So ist auch der Name "Unternehmen Lyrik" entstanden. Ich will in den Bereich der Poesie, der oft so privat oder hehr verstandenen Literaturgattung, Worte wie Ziel, Strategie und Erfolg einführen.

Es ist eine Herausforderung, - aber daran kann ich wachsen und Wissen vertiefen. Seit dem Gründungsjahr 2005 habe ich mit meinem Unternehmen schon einige Meilensteine erreicht: Zehn Jahre lang gab es das online://Stipendium Unternehmen Lyrik, den Wettbewerb der Monatsgedichte 39-mal. Zahlreiche Lyrik-Schreibnächte, Kurse und Werkstätten - Dichterlesungen inbegriffen - kommen hinzu.

Konzepte, aus der Begegnung mit Lyriker/innen entstanden

Mit jeder Veranstaltung lerne ich von Ihnen als Autor/in, meinen Blick für Details zu schärfen, die Sie auf Ihrem Weg benötigen. Es macht mir Spaß, speziell für Lyriker/innen Konzepte und Programme zu entwerfen, damit Sie Ihre Professionalität steigern und Mut haben, in den Literaturbetrieb einzusteigen.

Dabei verstehe ich nur allzu gut, wenn Sie für Ihr Schreiben lieber Rückzug und Stille suchen. Wenn Sie sich zwar mit Autor/innen austauschen möchten, aber Scheu davor haben, sich selbst zu vermarkten. Dieses Unbehagen kenne ich bei mir selbst. Aber es braucht den Schritt nach außen, um Visionen und Träume zu realisieren: Ihre Gedichte wollen, ja sollen gelesen und gehört werden. Eine Welt ohne Literatur, Kunst und Musik ist für für mich nur schwer vorstellbar.

Unternehmen Lyrik als Programm für professionelles Dichten & Publizieren

Damit Ihre Leser/innen Sie finden und Sie Ihr Publikum begeistern, unterstütze ich Sie mit Lyrikprojekten und Kursen, ebenso mit meinem Lektorat, bei dem ich Ihren persönlichen Stil stärke und auf literarische Qualität achte. Im Coaching stütze ich Ihre dichterische Persönlichkeit, so dass Sie selbstbewusst zu Ihrem Werk stehen. Ihr oft zu strenger innerer Kritiker wird merken, dass er mit manchem Urteil allein auf weiter Flur steht :-)

Was mich bei Arbeit und Freizeit leitet

Ausdauer und Durchhaltevermögen gehören zu meinen Stärken genauso wie Neugier und Tiefgang. Am liebsten arbeite ich mit Autor/innen zusammen, die regelmäßig schreiben und belesen sind. Die sich auf die Sprache einlassen und staunen, wie sich ein weißes Blatt Papier mit Worten füllt, zumal wenn Klang und Bild berühren und spontane Einsicht hervorrufen.

Selbst in meiner Freizeit "verschlinge" ich Bücher, sitze gerne unter Bäumen oder besuche Ausstellungen und Museen, oft auch eine Kurzreise weit entfernt. Eigenverantwortliches Handeln ist mir wichtig, ebenso ein freier Meinungsaustausch. Als Autor/in haben Sie jedoch immer das letzte Wort, selbst wenn ich bei einer Textpassage oder einem Schritt auf Ihrem Lyrikweg anderer Ansicht bin. Ihr Potenzial und lyrischer Ausdruck stehen im Mittelpunkt.

Meine Qualifikationen finden Sie tabellarisch aufgeführt. In meinem Blog und Newsletter erfahren Sie noch mehr über meine Vorlieben und meinen "Arbeitsgeist". Hier können Sie sich zu meinem Newsletter anmelden, um über meine Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben.